NSP Surfboards – Importeurswechsel

Am Montag, den 5. August 2013 ging ein Ruck durch die deutsche Surferwelt: In einem Communiqué der Tekkno Trading GmbH in Hamburg, einer von Deutschlands größten Importeuren für Surfsportartikel, hieß es:

TTP gibt NSP Distribution auf

Mit sofortiger Wirkung stellt TTP damit sämtliche Vertriebsaktivitäten für eine der wichtigsten Surfboard-Lieblingsmarke der deutschen Surfer ein. Bereits seit 2001 war TTP Distributeur für New Surf Project Surfboards und NSP SUPs in den Ländern Deutschland, Schweiz, Österreich, Skandinavien, Russland, Ukraine, Polen, Baltikum, Slavische Republiken und Griechenland. Nun ist diese Kooperation nach über 12 Jahren beendet. Ein Nachfolger für den Import von NSP Boards ist noch nicht gefunden. Es bleibt also fraglich, ob NSP Boards künftig an europäischen Stränden noch zu finden sein werden.

Update vom 15.10.2013: NSP und Surf Series haben ein neues Zuhause beim deutschen Board-Importeur GTA Distribution gefunden und sind ab Frühjahr 2014 wieder im Handel erhältlich!

 

Posted in Wellenreiten and tagged , , .

One Comment

  1. Pingback: Torq Boards im Überblick | Surfshop Checker

Comments are closed.