Trimbox Finnen von Dynafiber

Älteres Surfboard mit Trimmbox, aber keine Finne mehr?

Dynafiber bietet gerade für diese Fälle immer noch Windsurf Finnen mit Trimbox System an. Und dazu handelt es sich nicht um irgendwelche X-beliebigen Billig-Finnen, sondern um die hochwertige G10 Bauweise bestehend aus Glasfaser und Epoxyd-Harz. Diese Bauweise zeichnet sich durch seine Steifigkeit durch herausragende Fahreigenschaften im Vergleich zu GFK, GX oder VE Finnen aus. Darüber hinaus lassen sich G10 Finnen bei Beschädigungen, wie sie z.B. bei Grundkontakt entstehen können, sehr einfach anschmirgeln.

Diese Freeride Finne ist daher für viele ältere Boards die ideale Wahl.

Woran erkenne ich das Trimbox System?

Im Trimmbox Finnenkasten findest du an der Unterseite des Boards verschiebbare Plastik-Klötzchen, mit denen du die Finne weiter nach vorne oder hinten positionieren kannst. Dies ist das einzige Finnensystem mit diesen Klötzchen, daher ist der Trim Box Finnenkasten unverwechselbar.

Posted in Windsurfen and tagged , , , , .