Ezzy Cheetah

Ezzy Sails CheetahAuch vom Ezzy Freeride, das 2011 in der Version 5 mit Technora auf den neusten technischen Stand gebracht wurde, muss sich der Ezzy Fan schon wieder verabschieden. Die würdige Nachfolge tritt das Ezzy Sails Cheetah an, von dem heute erste Bilder veröffentlicht wurden. Der Ezzy Fan wird freudig überrascht sein, dass im Ezzy Sails Cheetah auch die neusten technischen Errungenschaften des Ezzy Wave Panther Ltd zum Tragen kommen: Neben der ansprechenden Farbmischungen mit Übergängen, die eine technische Herausforderung darstellen, finden sich auch die revolutionär gewichtssparenden Produktionstechniken beim Ezzy Cheetah wieder. Trotz der aufwändigeren Produktionstechnik und des geringeren Gewichts kann das Ezzy Cheetah nach wie vor in Deutschland zum Preis des 2011er Ezzy Freeride angeboten werden. Weitere Infos und aktuelle Preise

Hier bei Surfshop Checker gibt es die technischen Daten zuerst im Netz:

 

Ezzy Cheetah
Luff
Luff
Boom
Boom
Suggested Mast
No. of
Size (sq.m.)
Min
Max
MinEzzy Shop
Max
Mast
Battens
5,5
437
439
175
182
430/25/21
6
6,0
446
448
183
190
430/25/21
7
6,5
456
458
191
198
430/25/21
7
7,0
467
470
197
205
460/25/25
7
7,5
479
482
206
214
460/25/25
7
8,5
504
507
221
229
490/26/29
7
9,5
517
520
239
247
490/26/29
7

Technical Data / Sail Specs / Sizes for the 2012 Ezzy Cheetah

Weitere Infos und Vorbestellmöglichkeiten: Autorisierter Ezzy Händler Surfshop Windstärke 7

Posted in Windsurfen and tagged , , , .